Dortmund

In Dortmund werden verschiedene Arten von Kochkursen angeboten. Dabei ist nicht jeder Kochkurs nur etwas für Anfänger und Einsteiger. Selbst erfahrene Hobbyköche können bei den Kochkursen in Dortmund noch einiges lernen und neue Rezeptideen und Kreationen entdecken. Bei allen Kochkursen sind  die Abläufe ähnlich. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in die Küche gibt es einen kurzen Crashkurs über die jeweilige Küche und Ihre Besonderheiten. Welche Gewürze werden bevorzugt, was sind typische Beilagen und Zutaten.

Dann kann es auch schon losgehen mit dem Kochen. In kleinen Gruppen werden die verschiedenen Gänge zubereitet. Alle Zutaten und Utensilien die Sie zum Kochen brauchen werden von den Kochschulen in Dortmund gestellt, selbst die Kochschürzen sind inbegriffen. Die Gänge werden nach Anleitung der Profi Köche zubereitet. Immer wieder schaut der Lehrer in die Töpfe und gibt Tipps und Tricks die man in der heimischen Küche anwenden kann. Getränke sind teilweise in den Kochkursen inbegriffen und müssen weder mitgebracht noch gekauft werden.

Nachdem alle Gänge gekocht wurden geht es ans Essen. Zusammen genießt man die gekochten Köstlichkeiten bei geselliger Runde. Bei allen Kochkursen steht der Spaß im Vordergrund. Am Ende des Kochkurses in Dortmund gibt es ein Rezeptbuch mit vielen leckeren und typischen Rezepten und Kochideen, gespickt mit vielen weiteren nützlichen Tipps von den Köchen.

Die Kochkurse können Sie für sich selber buchen, wenn Sie in eine neue Geschmackswelt eintauchen möchten, oder Sie können die Kochkurse an Freunde und Verwandte verschenken. Hier finden Sie eine Übersicht der Kochkurse in Dortmund.