Sushi Kochkurse

Reis mit Füllung, eingerollt in einem Seetangblatt – klingt eigentlich ganz simpel. Wenn es aber daran geht, die japanischen Röllchen selber zu machen, wird die ganze Sache schon schwieriger. Da gibt es unzählige Rezepte und Hunderte von Fragen. Welchen Reis soll ich nehmen und wie koche ich den am besten? Welche Füllung schmeckt in welcher Kombination? Auf welche Seite des Seetangs kommt nochmal der Reis? Und wie lässt sich das ganze dann auch noch gut rollen? Ohne sich selbst derart zu stressen, kann man bei einem Kochkurs doch lieber gleich in geselligem Umfeld vom Experten lernen, der nicht nur die Grundlagen vermittelt, sondern auch mit vielen kleinen Handgriffen und Tricks weiterhelfen kann.

Sushi verbindet

Sushi allein zu genießen ist zwar schön, aber ein bisschen langweilig. Deshalb wird der Kochkurs in Gruppen abgehalten. Da macht nicht nur das Rollen mehr Spaß, sondern auch das Verzehren der japanischen Köstlichkeiten. Zudem ist es eine der unkompliziertesten Möglichkeiten neue Leute kennenzulernen mit denen man mindestens eine Gemeinsamkeit hat: die Begeisterung für Sushi.

Völlig von der Rolle

Im Sushi Kochkurs lernt ihr, wie man Sushi Reis zubereitet damit er seine einzigartige Konsistenz und seinen köstlichen Geschmack erhält. Die abwechslungsreichen Füllungen reichen von Lachs und Thunfisch über Gurke und Avocado bis hin zu Teriyaki-Hühnchen und gegrillter Paprika. Ihr erfahrt, wie man eine perfekte Rolle hinlegt, deren geschnittene Stücke ihre Form beibehalten. Neben den klassischen Maki Rollen sorgen California Rolls und Nigiri für Abwechslung zwischen den Stäbchen. Wenn die Augen sich an der Formen- und Farbenvielfalt satt gesehen haben, muss man sich selbstverständlich auch bei einer perfekten Rolle von deren Geschmack überzeugen, was ihr nach dem Ende des Kochkurses in gemütlicher Runde tun werdet. Die Rezepte des Abends könnt ihr mit nach Hause nehmen zum Nachkochen oder als Inspiration für völlig neue Kreationen.

Kochkursgutscheine – garantiert ein Erfolg

Ein Kochkurs, insbesondere für Sushi, ist auch als Geschenkgutschein ein Erfolgsgarant. Es ist ein außergewöhnliches Erlebnis, dass man sich nur selten selbst gönnt. Der Beschenkte lernt nicht nur neue Rezepte und Geschmäcker kennen, sondern schließt ganz nebenbei auch Bekanntschaft mit neuen Leuten. Das macht einen Sushi Kochkurs zu einem ganz besonderen Geschenk.